Gewerbe in Berg (Pfalz)

Der Flächennutzungsplan weist für die Gemeinde Berg zwei Gewerbegebiete aus.

Das Gewerbegebiet "Waldstraße" liegt am nördlichen Ortseingang und ist im wesentlichen einem hier ansässigen mittelständischen Betrieb vorbehalten.

Im Ortsteil Neulauterburg, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Nord-Elsaß (Frankreich) und dem Grenzort Lauterbourg, wurde ein neues Gewerbegebiet geschaffen. Es besteht ein rechtskräftiger Bebauungsplan. Anfang 2007 konnte das Gewerbegebiet seiner Bestimmung übergeben werden. Im September 2007 folgte die Eröffnung eines Verbrauchermarktes.

Das gesamte Gewerbegebiet umfasst eine Rohlandfläche von ca. 48.200 qm. Die verbleibende Baulandfläche beträgt ca. 31.500 qm. Ziel ist es, hier Dienstleistungs-, Handwerks-, Mittelstands- und Handelsbetriebe anzusiedeln, die dem Bedarf unseres Ortes und der näheren Region abdecken sollen.

Das Gebiet liegt in verkehrsgünstiger Lage, an der „Pendlerstrecke“ zwischen dem Nord-Elsaß und den Wirtschaftsräumen Wörth und Karlsruhe.

Zur Zeit stehen noch ca. 14.000 qm zur Verfügung, in den Zellengrößen von 1.000 bis 4.427 qm.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Ortsbürgermeister Günter Roitsch, Telefon 07273/93500 – Fax 07273/935099 oder an die Verbandsgemeinde Hagenbach, Herrn Reinhold Kuntz 07273/941050 – Fax 07273/941026.