Willkommen im Kulturring Berg

In Berg gibt es etwa 20 eingetragene Vereine oder Gruppen, die durch unterschiedlichste Aktivitäten gekennzeichnet sind. Einige Vereine bieten in Unterabteilungen weitere Freizeitangebote an. Hinzu kommen kirchliche Gruppen und die Träger öffentlicher Belange, wie Schule, Feuerwehr und Kindergarten, die in die Dorfgemeinschaft eingebunden sind. Jeder Verein hat sein Eigenleben innerhalb der Gemeinschaft der Vereine und innerhalb der Dorfgemeinschaft. Jeder Verein hat seine eigenen Ziele, führt seine eigenen Aktivitäten durch und feiert seine eigenen Feste.

Der "Kulturring Berg" ist der Zusammenschluß aller Vereine und Gruppen unseres Dorfes.

Im Kulturring finden sich regelmäßig die Vertreter aller Vereine und Gruppen zusammen, stimmen ihre Termine miteinander ab und planen gemeinsame Unternehmungen. Das Miteinander im Kulturring zeigt sich auf jeder Jahresabschlußfeier in der Gemeinschaftshalle und bei dem zu verschiedenen Anlässen durchgeführten Kirchbergfesten. Es zeigt sich auch darin, daß Anschaffungen wie z.B. Gläser und Geschirr für die gemeinsame Nutzung getätigt werden.

Der Kulturring wurde 1981 gegründet und Hermann Häusler zum ersten Kulturreferenten gewählt. Man erarbeitete eine Satzung und legte die Grundlagen für die sich daraus ergebende Arbeit. Es wurden Jahresabschlußfeiern eingeführt und das erste Kirchbergfest gefeiert. Nach Hermann Häusler waren es Lothar Meier (1987 - 1997), Carola Reimold (1997 - 1999) und Dr. Hans-Peter Meyer (1999 - 2010), die als Kulturreferent(in) tätig waren.

Vor 1981 lag die Termin-Koordination in den Händen von Bürgermeister Otto Fried und wurde später durch die vom Gemeinderat gewählten Kulturreferenten Josef Abt und Theo Vesper weitergeführt.

Im Kulturring sind alle vertreten: Die Ortsgemeinde, die Kirchen, Kindergarten, Grundschule, Feuerwehr und alle Vereine. Alle Berger Bürgerinnen und Bürger sind damit auch ohne Mitgliedschaft in einem Verein in die Dorfgemeinschaft eingebunden.

Im Jahre 1991, als der Kulturrring sein 10-jähriges Jubiläum feiern konnte, wurde eine Broschüre herausgegeben, in der sich alle Vereine mit ihren Aktivitäten und Zielen vorstellten. Diese Broschüre kann man heute u.a. im Berger Rathaus erwerben. Zur Feier von "20 Jahre Kulturring Berg" gibt es eine aktualisierte "Neuauflage" dieser Broschüre im Internet. Die Gemeinde Berg ging im August 2001 ins Internet und mit ihr alle Berger Vereine und Gruppen.

Sollten Sie bis jetzt noch keinem Verein oder keiner Gruppe angehören, prüfen Sie welche von den angebotenen Aktivitäten Ihnen zusagt und machen Sie mit.

Kulturreferentin:

Sabine Gerhart
Bruchbergstr. 52, 76768 Berg/Pfalz
Tel.: 07273 / 3708
Email: sabine-gerhart@hotmail.de
Stellvertretender Kulturreferentin:
Kassenführer
Uli Steinmann
76768 Berg/Pfalz
Tel.: 07273 / 2815